Jüdische Kultur auf Hebräisch

Jüdisches Leben in Europa jenseits der Metropolen

Logo des EU-Rahmenprogramms zur Kulturförderung "Kultur 2000"
Logo des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe
Westfalen
Groningen
Lublin

Kontakt aufnehmen Kontakt |  Zeitleiste mit geschichtlichen Überblick Zeitleiste |  Glossar Glossar |  Literaturtipps Literatur |  Weiterführende Links Links | Filmdokumente des Projektes Film | Tondokumente des ProjektesTon |  Hilfe Hilfe |  Seite auf deutsch D  |  Seite auf niederländisch NL  |  Seite auf polnisch PL  | 

  Sie sind hier: Home


Vor dem Untergang gerettet!


Nach dem Zweiten Weltkrieg war die Jüdische Gemeinde nicht lange in der Lage, ihre Synagoge weiterhin in ihrem Besitz zu halten. Von den beinahe dreitausend Juden, die vor dem Krieg in der Stadt wohnten, kehrten 1945 nur um die hundert zurueck. Der Synagoge wurde eine vollkommen neue Bestimmung zugewiesen: sie wurde eine Wäscherei/Färberei.




VLC-Player herunterladen
Lesen Sie mehr zu dieser Filmsequenz